Uns gibt es noch

Gepostet von am Dez 8, 2020 in Allgemein, Slider

Uns gibt es noch

Eigentlich würden wir gerade mitten in den letzten Vorbereitungen für das Weihnachts- & Neujahrs-Wunschkonzert stecken. Heute, am 08.12.2020, würde normalerweise das Quintett die Heilige Messe zu Mariä Empfängnis gestalten. Die Generalprobe würde noch anstehen und die Sporthalle würde noch in eine weihnachtliche Konzertlocation verwandelt werden. Doch heuer ist es anders. Wir hatten kaum Möglichkeiten uns öffentlich zu präsentieren und Ihnen eine Freude zu bereiten. Vielleicht konnten Sie uns heuer gar nie hören. Und vielleicht denken Sie sich jetzt, dass es die „Musi“ gar nicht mehr gibt oder geben wird. Aber wir können Sie beruhigen. Uns gibt es noch immer. Wir vermissen, genauso wie Sie, die gemeinsamen Stunden.

Ja, heuer ist vieles anders. Viele Veranstaltungen konnten nicht stattfinden, viele Treffen mit Verwandten oder Freunden waren nicht möglich. Doch gerade jetzt, in der sonst so turbulenten und von Terminen durchzogenen Vorweihnachtszeit, kann weniger auch mehr sein. Mehr Zeit für die Familie, mehr Zeit zum Üben und mehr Zeit für sich selbst.

Wir haben Sie nicht vergessen und Sie hoffentlich auch uns nicht. Genießen Sie diese ruhige Adventzeit und wir freuen uns schon auf ein nächstes Treffen mit Ihnen!

Auch unseren Musikerkolleginnen und Musikerkollegen möchten wir, der Vorstand, eine besinnliche Adventzeit wünschen. Wir haben bis jetzt dieses Jahr gut gemeistert. Nun ist es aber wichtig, sich auf die Menschen zu konzentrieren, die uns am meisten in dieser Zeit brauchen. Vergesst trotz alledem nicht auf die „Musi“ und wir freuen uns schon wieder, wenn wir gemeinsam musizieren können.

Ihre/Eure Trachtenkapelle

 
Auf Facebook teilen